1. Dezember 2017 / 6 Minuten Lesezeit

Industrie 2025 – Stand der Aktivitäten in der Schweiz

In früheren Blogbeiträgen haben wir schon mehrfach über die Initiative 4.0 und deren Voraussetzungen zur Einführung geschrieben. Ebenfalls ist bekannt, dass Lean Management eine wesentliche Voraussetzung für Industrie 4.0 ist, damit am Ende nicht nur die heute bestehende Verschwendung automatisiert wird – denn dies ist zwar machbar, ergibt aber eine unwirtschaftliche Lösung für Ihr Unternehmen. In diesem Blogbeitrag geht es nun um Industrie 2025.

jetzt lesen

2. November 2017 / 7 Minuten Lesezeit

Fabrikplanung – Der «Umweg» über die Idealfabrik

In der Lean Beratung werde ich regelmässig mit dem Thema «Fabrikplanung» konfrontiert. Dabei kann es sich um die Planung einer ganzen Fabrik, eines Bereichs oder auch nur um die einer Abteilung handeln.

jetzt lesen

1. September 2017 / 9 Minuten Lesezeit

Coaching und Lean Management – gibt es Gemeinsamkeiten?

Ich mache derzeit eine Coaching-Ausbildung am Kurszentrum Aarau. Aktuell befinde ich mich im Modul 2 «Vorgehenskompetenz». Die Weiterbildung ist hochinteressant; Einerseits komme ich mit Menschen und Berufen in Kontakt, mit denen ich im beruflichen Alltag sonst nie zu tun habe, andererseits lerne ich selber viel Neues dazu. In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen aufzeigen, um was es bei meiner Weiterbildung geht.

jetzt lesen

27. Juli 2017 / 6 Minuten Lesezeit

Ist Lean eine Strategie oder nur ein Programm zur Kostenreduzierung?

In seinem Beitrag «Is Lean a Strategy?» befasst sich Art Byrne, bekannter Lean-Management-Experte, mit der Frage, ob Lean eine Strategie ist oder nicht. David Moser gibt diese Erkenntnisse im Blogbeitrag wieder und schätzt sie ein.

jetzt lesen

5. Juli 2017 / 5 Minuten Lesezeit

Sollen Teamleiter wertschöpfend tätig sein? – Die Aufgaben eines Teamleiters im schlanken Unternehmen

Mit der Frage ob Teamleiter wertschöpfenden Arbeiten nachgehen sollen befasst sich David Moser in diesem Blogbeitrag des Wertblogs.

jetzt lesen

6. Juni 2017 / 3 Minuten Lesezeit

Unterbrechungen mindern unsere Effizienz

Kollegen, E-Mails, Kurzbesprechungen – die Arbeit wäre viel schneller erledigt, wenn man nicht ständig unterbrochen würde. An Büroarbeitsplätzen sind Unterbrechungen der täglichen Arbeit mit ein Grund, warum diese oft noch ein grosses Effizienzpotential haben. In diesem Blogbeitrag zeigen wir auf, was die häufigsten Ursachen für Unterbrechungen sind und mit welchen simplen Massnahmen, sog. «störungsfreie Zeit» eingerichtet werden kann.

jetzt lesen

    Autoren

    Blogroll